(D)ein Weg zum Biathlet

Daß zum Biathlon Ausdauer auf Skieren und Präzision mit dem Gewehr notwendig ist, brauchen wir nicht weiter zu erläutern. Aber wie kommt man dahin? Das zeigen wir in aller Kürze für die beiden Komponenten Schießen und Langlauf:

Wie ist das mit dem Schießen?
Darf man erst Schießen, wenn man einen Waffenschein für ein Kleinkalibergewehr bekommt?

Nein, das geht viel früher los. Und der Einstieg ist ganz einfach, weil unterschiedliche Gewehre je nach Altersgruppe benützt werden:
von 8 – 11 Jahren wird das Lasergewehr benutzt,
von 12- 15 Jahren das Luftgewehr, und
ab 16 Jahre kommt dann das Kleinkalibergewehr zum Einsatz.

Übrigens, die beim Biathlon benutzten Laser- und Luftgewehre zählen nicht als Waffen und erfordern daher keinen Waffenschein. Trotzdem wird mit diesen Sportgeräten schon mit der gleichen Behutsamkeit und Vorsicht wie für Kleinkalibergewehre umgegangen, damit diese Handhabung schon von Anfang an in Fleisch und Blut übergeht.

Und wie ist das mit dem Langlaufen? Ab wann kann man das lernen?

In den skandinavischen Ländern stehen die meisten Kinder schon mit drei bis vier Jahren auf Langlaufski und es gibt Empfehlungen des Skiverbands für die Gruppe „unter 5 Jahre“. Und die Längenempfehlungen für Ski beginnen mit einer Körpergrösse von 90 cm. Tatsächlich liefert die Industrie auch Langlaufski ab 90 cm Länge. Bei uns in Mitteleuropa geht es in den Vereinen so richtig erst mit 6-7 Jahren los. Da beginnt dann auch die Altersphase, in der  Kinder am schnellsten und einfachsten körperliche Aktivitäten erlernen.  Und mit 7 – 8 Jahren kann man schon an ersten Wettkämpfen teilnehmen. Mit 9 Jahren oder ab dem zweiten Winter übt man dann auch die Skating-Technik und läuft im Sommer auf Skirollern.
Und im Gegensatz zu Erwachsenen ist für die Kids Action und Fun auf den LL-Skiern angesagt, wie es das DSV -Video zeigt (das übrigens bei uns am Notschrei aufgenommen wurde):  DSV Tipp Kinder-Langlauf

Hier findest Du noch einige detaillierte Informationen

Schiessen:
biathlon-anleitung

Langlauf/Skiroller/Inliner:
Biathlon ist ein Alljahres-Sport!
Mit Wettkämpfen im Winter UND im Sommer.
Während im Winter die Langlaufski zum Einsatz kommen, werden die Sommer-Wettkämpfe mit Skirollern oder Bikes oder als Crosslauf ausgetragen.
Was mit Skirollern so möglich ist, zeigt dieses Video:
Ski(Rock&)Rollern


Allgemein:

Normentabelle aus Biathlon Rahmenplan DSV

alpinstil trainingsplan_nordic

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.